Allerlei und nichts

Wieder da und diesmal richtig!

Hallo liebe Mitblogger.

Als erstes, ich weiß natürlich das ich schon 1-2x wieder anfangen wollte zu bloggen, doch so ernst wie jetzt wars mir noch nie.
Beweis! Ich schreibe an einer echten, ernsthaften Geschichte.
Zu sehen auf der Zusatzseite "Geschichte".
Wer Lust hat zu lesen, tut euch keinen Zwang an und ich bin jederzeit für !konstruktive! Kritik offen und je nach dem auch bereit daraufhin Änderungen vorzunehmen.

Mit besten Grüßen
Raffi

7 Kommentare 15.9.08 20:47, kommentieren

Yo ho! ;)

Also: Schnell Nachtrag zum Fußballbeitrag: Österreich hat es dann ja doch noch geschafft 3:4 zu verlieren, also alles beim alten geblieben...

tjo... das wars dann auch schon wieder...

4 Kommentare 1.4.08 18:10, kommentieren

Fußball! Fußball! Fußball!

Wer hätte es geahnt! - Österreich führt (momentan) 3:1 gegen Holland, ist das genial oder ist das genial?!

good night

26.3.08 21:13, kommentieren

Sport ist...

... Mord ?!
... anstrengend ?!
... (fügen Sie bitte ein Klischee ihrer Wahl ein)

Oder einfach auch Spaß mit Freunden,
z.Bsp.: beim (nervigen) klettern mit der besten Freundin
oder auch auf der Sportwoche mit den netten Klassenkameradinnen

Währe da doch nicht die nervende Mutter, die einem den Spaß dauernd verderben will, mit bösen (unlogischen) Vorahnungen.

Nur weil einem beim Kajak fahren schlecht wurde muss das doch nicht das gleiche fürs Reiten bedeuten, oder?

Fragende Grüße
eure raffi

1 Kommentar 25.3.08 19:13, kommentieren

Löcher und Co.

Kurz und knapp möcht ich noch schnell erwähnen:

Heute kam auf Pro7 der Film zum Buch "Löcher",
und alle die ihn schon kennen oder heute gesehen haben, wissen warum ich ihn auf meinem Blog erwähne:

also, wer ihn nicht kennt: DVD ausleihen oder am besten gleich kaufen (und das Buch dazu nicht vergessen)

Außerdem kam auf dem "Oma und Opa - Sender" ARD heute ein guter Film, Lemony Snicket - Rätselhafte Ereignisse oder so hieß er, ebenfalls empfehlenswert, da er eine willkommene Abwechslung zu den heutigen "Kinderfilmen" ist.

Also dann, schönen Abend und einen guten, verspäteten Wochenanfang!

1 Kommentar 24.3.08 20:19, kommentieren

Was man verspricht...

... soll man für gewöhnlich doch auch halten, also los:
falls der einstieg jetzt ein wenig gekünstelt und steif klingen sollte, tuts mir leid, aber ich bin halt noch einbisschen eingerostet was das bloggen betrifft:

Ist es eigentlich nicht furchtbar, wie faul der Mensch sein kann?
Man (oder besser frau xD ) liegt sich nur kurz auf die couch oder setzt sich vor den PC weil man "schnell" etwas surfen will und schwupps ist der halbe tag "im Arsch".

Eigentlich total bescheuert was wir so mit unserer Zeit machen...

Aber egal, mehr wie uns vorzunehmen es besser zu machen und dies wiederum eventuell einmal vielleicht auch wirklich zu versuchen, ist halt wohl nicht drin.

Für Menschen wie mich, die das Haus nur verlassen wenn das Haus brennen sollte, gebe ich den Tipp: schafft euch einen Hund an!

Den, nach langem Überlegen, ist mir bewusst worden, dass es keine bessere Lösung für dieses Problem gibt.
Den ein Hund muss immer nach draußen, egal ob eine "gute" TV-Sendung kommt oder das Sofa verlockend gemütlich aussieht.

Dies führt mich zu meinem nächsten Thema, das ich die nächste Zeit auf meinem Blog behandeln werde: Hund, Hunde allgemein, Hunderassen, etc. ...

Also lasst euch von mir mit Hundekram nerven und noch einen schönen, faulen Ostersonntag!

1 Kommentar 23.3.08 16:06, kommentieren